© BWHW

Ausbildung und Arbeit sind wichtige Voraussetzungen für die Integration junger Flüchtlinge. Auch der Sport kann dazu beitragen, dass junge Menschen aus Afghanistan, Syrien, Eritrea oder anderen Ländern in Hessen eine zweite Heimat finden.

Am 16. Juni 2018 kämpfen 15 Teams aus verschiedenen hessischen Städten auf dem Gelände des 1. FCA 04 Darmstadt in Darmstadt-Arheilgen erneut um den begehrten Wirtschaft integriert-Fußball-Pokal.

Mit Wirtschaft integriert, einem Projekt des hessischen Wirtschaftsministeriums an dem viele Bildungszentren des Handwerks in Hessen beteiligt sind, wird der erfolgreiche Berufsabschluss für junge Flüchtlinge, Zugewanderte und Migranten realistisch. Durch eine aufeinander aufbauende Förderkette werden die jungen Menschen an eine betriebliche Ausbildung herangeführt und bis zum Berufsabschluss begleitet.

Das Pokaltunier beginnt um 9 Uhr und findet ab 15:30 Uhr mit gemeinsamen Grillen und der Feier des Ramadan-Festes (Zuckerfest) seinen Ausklang. Die Veranstalter freuen sich über Verstärkung in der Fankurve.

Anlagen

WirtInt_Pokalturnier2018_Plakat (414 KB)